Abteilung Fußball Alte Herren im TSV 1919 Kusey

Spielklasse: Kreisliga alte Herren

auch in diesem Jahr starten wir wieder zusammen mit unseren Sportsfreunden aus Immekath und Jahrstedt als Spielgemeinschaft.

 

alte Herren

 

Spielplan Fußball Gesamt

 

Hier findet ihr eine Gesamtübersicht zum (vorläufigen) Spielplan aller Mannschaften des TSV 1919 Kusey, mit Ausnahme der C-Jugend.

 

Legende:

 

    1.    -> Herren 1. Mannschaft

    HS  -> Heimspiel

    AS  -> Auswärtsspiel

    AH  -> Alte Herren

 

Spielplan Fußball Gesamt

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Firma Harlem und Autohaus Neuling spendieren 3 Laptops für die Fußballer des TSV 1919 Kusey

(25.09.2021)

Der Vorstand des TSV 1919 Kusey informiert

 

 

Vor dem Punktspiel in der Fußball-Landesklasse zwischen dem TSV Kusey und dem MTV Beetzendorf gab es für die Fußballer des TSV 1919 Kusey einen Grund zur Freude. Herr Lembke von der Fa. Harlem und Martin Förster vom Autohaus Neuling übergaben den Vorsitzenden des TSV Kusey, Thomas Mann und an die Übungsleiter der Fußballabteilung 3 Laptops. Diese wurden dringend benötigt, um die elektronischen Spielformulare, die jetzt in allen Mannschaften Standard sind, auch ausfüllen zu können. Diese elektronischen Spielformulare sind Grundlage für die Spielwertung und den Ergebnisdienst. Sie ermöglichen auch einen schnellen Zugriff der Nutzer auf die einzelnen Staffeln.

 

Sowohl die Mannschaften der 1. Männermannschaft, der Alten Herren und der C-Jugend aber auch der Verein profitieren von dieser neuen Art von Spenden. Der TSV 1919 Kusey spart nun Gelder ein, die als Investition in neue Sportgeräte fließen können.

 

Thomas Mann bedankte sich im Namen des Vorstandes des TSV 1919 Kusey und der Fußballer bei Herrn Lembke und Herrn Förster für diese Sachspenden.

 

Der anschließende Fußballkrimi endete mit 2:2 Unentschieden, die zahlreichen Fans beider Mannschaften kamen dabei voll auf ihre Kosten.

 

 

Wolfgang Mosel

Stellv. Vorsitzender/Pressewart

Foto zur Meldung: Firma Harlem und Autohaus Neuling spendieren 3 Laptops für die Fußballer des TSV 1919 Kusey
Foto: Neue Laptops für den TSV 1919 Kusey

Mitglieder der Fußballsparte des TSV Kusey machten am Wochenende den Sportplatz fit für den Spielbetrieb in der Fußball-Landesklasse

(01.08.2021)

Neue Tornetze, selbstverständlich blau-weiß.

 

Der Vorstand des TSV 1919 Kusey informiert

 

Am 14. August startet die neue Fußballsaison für die Fußballer der Männermannschaft des TSV 1919 Kusey in der Landesklasse I.

 

Am vergangenen Wochenende waren 9 Mitglieder der Fußballmannschaft und weitere Mitglieder der Fußballsparte bei einem Arbeitseinsatz damit beschäftigt den Sportplatz für den Spielbetrieb fit zu machen. Es wurden neue Tornetze angebracht und das Ballfangnetz an einigen Stellen repariert.

 

Weitere Sportler tauschten den Fußball gegen Besen und Schaufel und reinigten den Unterstand und die Traversen.

 

Eine dritte Gruppe gab der Hecke zur Parkseite einen neuen Pflegeschnitt und entfernte vertrocknete Äste an den Bäumen, die sich in der Nähe der Spielfläche befinden.

 

Bereits in der letzten Woche hatten Mario Schiemann und Peter Schultz im Sanitärbereich die Silikonversiegelung der Fliesen des Sportlerheims erneuert.

 

Der Vorstand des TSV 1919 Kusey bedankt sich an dieser Stelle bei den Mitgliedern der Fußballsparte für ihren Einsatz zum Wohle des Vereins.

 

 

Wolfgang Mosel

Stellv. Vorsitzender/Pressewart

 

Die Traversen werden vom Schmutz befreit.

Neuer Trainingsplatz wurde durch Bürgermeister Uwe Bartels feierlich an den TSV 1919 Kusey übergeben

(12.09.2020)

Es war ein ganz besonderer Tag, dieser 28. August 2020. Feierlich wurde der neue Trainingsplatz durch Bürgermeister Uwe Bartels an den TSV 1919 Kusey übergeben.

 

Uwe Bartels erinnerte daran, dass dort - wo künftig das „runde Leder“ rollen wird - vor eineinhalb Jahren noch Pferde weideten. Der Kleinfeldplatz misst 45 mal 54 Meter und verfügt über 4 Flutlichtmasten, die nun auch wieder den Trainingsbetrieb in der dunklen Jahreszeit ermöglichen. Weiterhin wurde eine Beregnungsanlage installiert. Der Bürgermeister bezeichnete die erweitere Sportstätte in Kusey als „Vorzeigeobjekt“ in das rund 90 000 € Fördermittel vom Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten flossen.

 

TSV Vorsitzender Thomas Mann betonte „dass es die Aufgabe des Vorstandes sei, optimale Bedingungen für die Sportler zu schaffen“. Er erinnerte daran, dass der TSV Kusey vor 4 Jahren den alten Trainingsplatz aufgeben musste, was bundesweit für Schlagzeilen sorgte. „Das wollten wir nicht hinnehmen und es förderte bei uns den Ehrgeiz, uns etwas Neues zu schaffen was wir schon einmal hatten. Mit einer 4,2 kW Lichtanlage in den 4 Flutlichtmasten ist der Verein auch ökologischer aufgestellt.“

 

Thomas Mann bedankte sich im Namen des Vorstandes und aller Mitglieder des TSV 1919 Kusey bei der Stadt Klötze, dem Stadtrat und dem Bürgermeister für diese Investition.

 

Die mit dem Bau des Trainingsplatzes beauftragte Firma testet gegenwärtig einen Mähroboter. Das „Elektroschaf“ macht einen guten Job, wie Thomas Mann feststellte, ist aber Eigentum der Firma, da diese sich auch für den Rasenanwuchs verantwortlich zeichnet.

 

Anschließend durchschnitten Nadine Schütte vom Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten, Bürgermeister Uwe Bartels und TSV – Chef Thomas Mann feierlich das Absperrband. Unterstützung erhielten sie von den G – Juniorenspielern Levi und Toni Mann.

 

Die anwesenden Gäste, wie Vertreter der am Bau beteiligten Firmen, Sponsoren, Stadträte, Ortsbürgermeister Norbert Nieder und weitere Ortschaftsräte, Vertreter des KSB, Vorstandsmitglieder des TSV Kusey und weitere Kuseyer Einwohner zeigten sich anschließend bei einem kleinen Imbiss begeistert vom neuen Trainingsplatz, der die gesamte Sportanlage aufwertet.

 

Thomas Mann hatte zuvor auch daran erinnert, dass der TSV 1919 Kusey mit seinen aktiven und nichtaktiven Mitgliedern in Eigenleistung die Zuwegung zum Trainingsplatz gebaut und Materialcontainer aufgestellt hatte. Die vom Verein geschaffenen Werte haben einen geschätzten Wertumfang von rund 50 000 €.

 

Am Abend bedankten sich Ortsbürgermeister Norbert Nieder und TSV Chef Thomas Mann mit einem Imbiss bei diesen Helfern.

 

Als erste Spieler  durften die jüngsten Fußballer von der G – Jugend  den neuen Kleinfeld – Trainingsplatz für ihre erste Trainingseinheit in diesem Jahr nutzen. Sie sind die Zukunft des Vereins.

 

 

Wolfgang Mosel

Stellv. Vorsitzender/Pressewart

Foto zur Meldung: Neuer Trainingsplatz wurde durch Bürgermeister Uwe Bartels feierlich an den TSV 1919 Kusey übergeben
Foto: Der neue Trainingsplatz von oben. Der Mähroboter im Einsatz.

Inhaber vom Bistro 2000 in Brome sponsert neue Trainingsanzüge für Fußballer des TSV 1919 Kusey

(12.09.2020)

Das war ein Saisonauftakt nach Maß für die Fußballer des TSV Kusey und für den gesamten Verein. Das letzte Wochenende im August begann mit der feierlichen Übergabe des Trainingsplatzes durch Bürgermeister Uwe Bartels.

 

Vor dem ersten Punktspiel der Saison war dann bei den Fußballern der Herrenmannschaft die Freude besonders groß. Aidin Kortoglu, Inhaber des Bistros 2000 in Brome, sponserte den Fußballern des TSV 1919 Kusey neue Trainingsanzüge. Trainer Klaus Dieter Steckhan, der aus Niedersachsen kommt, hatte Herrn Kortoglu ins Boot geholt. Die Spieler beteiligten sich mit einem Eigenanteil an den neuen Trainingsanzügen. Der Verein gab ebenfalls einen Zuschuss, als Dank an die Mannschaft für die vielen geleisteten Arbeitsstunden auf dem Sportplatz, um die Zuwegung zum neuen Trainingsplatz fertig zu stellen.

 

Vorsitzender Thomas Mann bedankte sich im Namen des Vorstandes beim Sponsor. Die Mannschaft ihrerseits bedankte sich anschließend sportlich und entschied das erste Punktspiel der Saison, wegen der Corona – Pandemie das erste Pflichtspiel im Jahr 2020, mit 3 zu 1 für sich.

 

 

Wolfgang Mosel

Stellv. Vorsitzender/Pressewart

Foto zur Meldung: Inhaber vom Bistro 2000 in Brome sponsert neue Trainingsanzüge für Fußballer des TSV 1919 Kusey
Foto: Inhaber vom Bistro 2000 in Brome sponsert neue Trainingsanzüge für Fußballer des TSV 1919 Kusey

Sven Meyer als Torschützenkönig der Kreisliga Alte Herren 2017/18 geehrt

(07.01.2019)

Am Samstag den 13.10.2018 nutzte der Staffelleiter der Kreisliga der Alten Herren, Thomas Kornitzki, die Gelegenheit um vor dem Nachholspiel SG Immekath/ Jahrstedt/ Kusey gegen den SSV Gardelegen um eine Ehrung vorzunehmen.

Sven Meyer wurde als Torschützenkönig der Saison 2017/18 geehrt. Er hatte für die Spielgemeinschaft 12 Tore erzielt, damit seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Sven Meyer ist aber nicht nur bei den Alten Herren aktiv, er schnürt bei Bedarf seine Fußballschuhe auch bei der Herrenmannschaft und unterstützt den Trainerstab um Klaus Dieter Steckhahn.

 

Der Vorstand des TSV 1919 Kusey gratuliert an dieser Stelle Sven Meyer recht herzlich zu dieser sportlichen Ehrung.

 

Wolfgang Mosel

Pressewart

Foto zur Meldung: Sven Meyer als Torschützenkönig der Kreisliga Alte Herren 2017/18 geehrt
Foto: Übergabe


Fotoalben